Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Besteller kann seine Bestellung widerrufen, solange die Bestellung noch nicht hergestellt wurde. Der Zeitpunkt der Herstellung ist ca. 2 Tage vor dem Termin, an welchem das Zuckerbild zugestellt oder die Fototorte abgeholt wird. Ein Rückgaberecht nach dem Fernabsatzgesetz ist ausgeschlossen, da es sich bei den versendeten Waren um verderbliche Lebensmittel handelt.  (BGB § 312d Abs. (4) Ziff. 1) Bei nachweislichen Qualitätsmängeln haben Sie das Recht auf Neulieferung bzw. Rückerstattung des Kaufpreises. Bitte kündigen Sie Ihre Rückgabe vorher per E-Mail an.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An

Fototorten.de / Stefan Göttler
Harlachinger Str. 31
81547 München
Tel: 089 / 6976 0001

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

___________
(*) Unzutreffendes streichen.

AGB´s

FAQ